Ob eine Geburtstagsfeier, ein anderes Jubiläum, eine Firmung, oder eine exklusive Gartenparty – hier finden Sie eine Checkliste, die Ihnen hilft, jedes Fest – ob klein oder groß – zu einem ganz besonderen Ereignis zu machen.

Das Fest

  • Was wird gefeiert? Rahmen des Festes bestimmen (z.B.: Jubiläum, Firmung, Gartenfest…)
  • Wann wird gefeiert? Datum, Uhrzeit, und Dauer des Festes bestimmen
  • Wie wird gefeiert? Ausmaß/Aufwand des Festes bestimmen und Kostenaufstellung generieren
  • Wer hilft mit? bei kleineren Feiern: Helping Hands aus dem Familien- und Bekanntenkreis; bei größeren Festen: externe Unterstützung
  • Wer feiert mit? Personenanzahl festlegen, Gästeliste erstellen, Einladungen rechtzeitig in Auftrag geben und aussenden
  • evtl. Fotograf engagieren
  • Ablauf/Zeitplan für das Fest erstellen (und bei Bedarf an Caterer, Fotograf, Künstler, und Helfer weiterleiten)
  • bei größeren Festen: Sitzplan erstellen
  • evtl. über Dankeskarten und Erinnerungsfotos für die Gäste nachdenken

Die Location

  • Location auf die Art des Festes abstimmen
  • früh genug Location suchen, besichtigen und buchen/reservieren
  • wenn nötig: An- und Abreise planen
  • wenn nötig: Unterkunft suchen, und früh genug buchen
  • Dekoration: selbst gemacht? oder von der Location zur Verfügung gestellt?

Das Essen

  • auf mögliche Allergien/Unverträglichkeiten der Gäste Rücksicht nehmen
  • wenn nötig: Angebote von Catering-Unternehmen einholen, Menü planen und das beste Angebot aussuchen
  • bei kleineren Feiern: im Familien- und Bekanntenkreis nachfragen, wer was kulinarisch beisteuern kann

 

Die Unterhaltung

  • bei Bedarf: Rahmenprogramm auswählen (z.B. Alleinunterhalter, Band…)
  • technische Details (Musik, Licht, evtl. Beamer) abklären
  • wenn nötig: Kinderbetreuung organisieren