Pfarrwirt Wien

Das älteste Wirtshaus Wiens 

Rezepte der Kronländer Böhmen und Ungarn wurden in Österreichs Küchen ebenso heimisch wie die Melanzani, die Biskotte oder die Bouillon, Zutaten und Gerichte der italienischen und der französischen Küche. Originales erhalten, neues zulassen, Tradition und Weltoffenheit, diesen beiden Geheimnissen der Wiener Küche, fühlt sich der Pfarrwirt verpflichtet. Dass alle Gerichte mit frischen und natürlichen Zutaten zubereitet werden, dass auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichtet wird, muss nicht extra betont werden. Muss nicht, macht aber trotzdem ein gutes Gefühl.

Ein Tafelspitz ist ein Tafelspitz, ein Wiener Schnitzel ein Wiener Schnitzel.
Was simpel klingt, ist eines der großen Geheimnisse der Wiener Küche: einfache, klare, unverfälschte Gerichte, die schmecken, wie sie schmecken sollen.

Originäres erhalten, neues zulassen, Tradition und Weltoffenheit, diesen beiden Geheimnissen der Wiener Küche, fühlt sich der Pfarrwirt verpflichtet. Dass alle Gerichte mit frischen und natürlichen Zutaten zubereitet werden, dass auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichtet wird, muss nicht extra betont werden.

Muss nicht, macht aber trotzdem ein gutes Gefühl.

Die Geschichte des Hauses reicht zurück bis ins 12. Jahrhundert. 1180 als Berghof neu erbaut, gilt der Pfarrwirt bauhistorisch als eines der wertvollsten in Wien. Neben der St. Jakobs-Kirche, mit ihren römischen Fundamenten, liegt das mittelalterliche Haus auf einem Hügel und blickte auf die nahe Donau. Die berühmten „Rötelzeichnungen“, gleich neben dem Eingang, stammen aus dem 15. Jahrhundert und gelten in dieser Qualität als einzigartig in Wien.

Im 17. Jahrhundert wurde der historisch einstöckige Berghof zu einem Barockhaus umgebaut. Probst Ernest Perger ließ 1711 den Prälatensaal mit hochwertigen Stukkaturen und einem ovalen Deckenbild schmücken. Das Gemälde zeigt das Gleichnis vom Zinsgroschen aus dem Neuen Testament „Siehe, Sie gaben Gott, was Gottes ist.“ Die beeindruckende Holzveranda wurde 1872 zur Pflege der Wiener Kaffehauskultur geschaffen, 1904 auf ihre heutige Größe erweitert und zeugt damit von langer gastronomischer Tradition. So wird jeder Raum und jede Speise von einem kleinen Stück Geschichte begleitet.

Genießen Sie Ihre Feier in unserem einzigartigen Ambiente. Egal ob auf unserer Veranda, im wunderbaren Prälaten- oder Beethovensaal oder in unserem Kellergewölbe. Verfügbar für Veranstaltungen von 10 bis 250 Personen, bietet der Pfarrwirt die idealen Voraussetzungen für Ihre Weihnachtsfeier.

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches und maßgeschneidertes Angebot.

Das Pfarrwirt Team freut sich, Sie und Ihre Mitarbeiter bei uns begrüßen zu dürfen.

Ein Tafelspitz ist ein Tafelspitz, ein Wiener Schnitzel ein Wiener Schnitzel. Was simpel klingt, ist eines der großen Geheimnisse der Wiener Küche: einfache, klare, unverfälschte Gerichte, die schmecken, wie sie schmecken sollen.

Originäres erhalten, neues zulassen, Tradition und Weltoffenheit, diesen beiden Geheimnissen der Wiener Küche, fühlt sich der Pfarrwirt verpflichtet. Dass alle Gerichte mit frischen und natürlichen Zutaten zubereitet werden, dass auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichtet wird, muss nicht extra betont werden.

Muss nicht, macht aber trotzdem ein gutes Gefühl.

Verwöhnen Sie sich selbst und Ihre Gäste in einzigartigem Ambiente in unserem Pfarrwirt. Die vielen Möglichkeiten unserer traumhaften Räume, die köstlichen Schmankerln in „Pfarrwirt – Qualität“ sowie unsere preisgekrönten Weine aus eigenem Anbau sind eine der Gründe, die Ihre Feier am Pfarrplatz zum unvergesslichen Erlebnis machen. Unser Pfarrwirt bietet Platz für bis zu 350 Personen, aufgeteilt in unsere verschiedenen Räumlichkeiten – vom gesetzten Gala Dinner bis hin zum legeren Flying Dinner Cocktailverwöhnen wir Sie gerne mit unserer Haubenküche. Unser erfahrenes Pfarrwirt – Team steht Ihnen von Anfang an für die Organisation Ihres perfekten Events zur Verfügung.

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches und maßgeschneidertes Angebot.

Das Pfarrwirt Team freut sich, Sie und Ihre Mitarbeiter bei uns begrüßen zu dürfen.

Ein Tafelspitz ist ein Tafelspitz, ein Wiener Schnitzel ein Wiener Schnitzel. Was simpel klingt, ist eines der großen Geheimnisse der Wiener Küche: einfache, klare, unverfälschte Gerichte, die schmecken, wie sie schmecken sollen.

Originäres erhalten, neues zulassen, Tradition und Weltoffenheit, diesen beiden Geheimnissen der Wiener Küche, fühlt sich der Pfarrwirt verpflichtet. Dass alle Gerichte mit frischen und natürlichen Zutaten zubereitet werden, dass auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichtet wird, muss nicht extra betont werden.

Muss nicht, macht aber trotzdem ein gutes Gefühl.

Verwöhnen Sie sich selbst und Ihre Gäste in einzigartigem Ambiente in unserem Pfarrwirt. Die vielen Möglichkeiten unserer traumhaften Räume, die köstlichen Schmankerln in „Pfarrwirt – Qualität“ sowie unsere preisgekrönten Weine aus eigenem Anbau sind eine der Gründe, die Ihre Feier am Pfarrplatz zum unvergesslichen Erlebnis machen. Unser Pfarrwirt bietet Platz für bis zu 350 Personen, aufgeteilt in unsere verschiedenen Räumlichkeiten – vom gesetzten Gala Dinner bis hin zum legeren Flying Dinner Cocktailverwöhnen wir Sie gerne mit unserer Haubenküche. Unser erfahrenes Pfarrwirt – Team steht Ihnen von Anfang an für die Organisation Ihres perfekten Events zur Verfügung.

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches und maßgeschneidertes Angebot.

Das Pfarrwirt Team freut sich auf Sie.

Ein Tafelspitz ist ein Tafelspitz, ein Wiener Schnitzel ein Wiener Schnitzel. Was simpel klingt, ist eines der großen Geheimnisse der Wiener Küche: einfache, klare, unverfälschte Gerichte, die schmecken, wie sie schmecken sollen.

Originäres erhalten, neues zulassen, Tradition und Weltoffenheit, diesen beiden Geheimnissen der Wiener Küche, fühlt sich der Pfarrwirt verpflichtet. Dass alle Gerichte mit frischen und natürlichen Zutaten zubereitet werden, dass auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichtet wird, muss nicht extra betont werden.

Muss nicht, macht aber trotzdem ein gutes Gefühl.

Verwöhnen Sie sich selbst und Ihre Gäste in einzigartigem Ambiente in unserem Pfarrwirt. Die vielen Möglichkeiten unserer traumhaften Räume, die köstlichen Schmankerln in „Pfarrwirt – Qualität“ sowie unsere preisgekrönten Weine aus eigenem Anbau sind eine der Gründe, die Ihre Feier am Pfarrplatz zum unvergesslichen Erlebnis machen. Unser Pfarrwirt bietet Platz für bis zu 350 Personen, aufgeteilt in unsere verschiedenen Räumlichkeiten – vom gesetzten Gala Dinner bis hin zum legeren Flying Dinner Cocktailverwöhnen wir Sie gerne mit unserer Haubenküche. Unser erfahrenes Pfarrwirt – Team steht Ihnen von Anfang an für die Organisation Ihres perfekten Events zur Verfügung.

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches und maßgeschneidertes Angebot.

Das Pfarrwirt Team freut sich auf Sie. 

Ein Tafelspitz ist ein Tafelspitz, ein Wiener Schnitzel ein Wiener Schnitzel. Was simpel klingt, ist eines der großen Geheimnisse der Wiener Küche: einfache, klare, unverfälschte Gerichte, die schmecken, wie sie schmecken sollen.

Originäres erhalten, neues zulassen, Tradition und Weltoffenheit, diesen beiden Geheimnissen der Wiener Küche, fühlt sich der Pfarrwirt verpflichtet. Dass alle Gerichte mit frischen und natürlichen Zutaten zubereitet werden, dass auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichtet wird, muss nicht extra betont werden.

Muss nicht, macht aber trotzdem ein gutes Gefühl.

Verwöhnen Sie sich selbst und Ihre Gäste in einzigartigem Ambiente in unserem Pfarrwirt. Die vielen Möglichkeiten unserer traumhaften Räume, die köstlichen Schmankerln in „Pfarrwirt – Qualität“ sowie unsere preisgekrönten Weine aus eigenem Anbau sind eine der Gründe, die Ihre Feier am Pfarrplatz zum unvergesslichen Erlebnis machen. Unser Pfarrwirt bietet Platz für bis zu 350 Personen, aufgeteilt in unsere verschiedenen Räumlichkeiten – vom gesetzten Gala Dinner bis hin zum legeren Flying Dinner Cocktailverwöhnen wir Sie gerne mit unserer Haubenküche. Unser erfahrenes Pfarrwirt – Team steht Ihnen von Anfang an für die Organisation Ihres perfekten Events zur Verfügung.

Jegliche weitere Musikgestaltung kann gerne von Ihnen organisiert werden. Nötige technische Anforderungen (Strom, etc.) sind spätestens 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn mit unserer Haustechnik abzuklären. Es gelten die allgemeinen österreichischen Lärmschutzbedingungen. Für etwaige Anzeigen oder sich daraus ergebenden Strafverfahren haftet der Veranstalter. Bezüglich der Lautstärke ist der Restaurantleitung Folge zu leisten, sollte es hier zu Übertretungen kommen. AKM oder ähnliche Gebühren müssen vom Veranstalter getragen werden. Des Weiteren können wir Ihnen gerne einen Beamer und Leinwand zum Preis von € 150,00 zur Verfügung stellen. Eine Tonanlage mit Verstärker, zwei Boxen und einem kabellosen Mikrofon wird mit € 180,00 verrechnet.

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches und maßgeschneidertes Angebot.

Das Pfarrwirt Team freut sich, Sie und Ihre Mitarbeiter bei uns begrüßen zu dürfen.

Logovarianten.indd

Kontakt

PFARRWIRT – Das älteste Wirtshaus Wiens
Pfarrplatz 5
1190 Wien
01 / 370 73 73
Kurzinfo

Personen max: 350

Besonderheiten: Historisches Gebäude, Prunkräumlichkeiten, Weingut

Ambiente: Business, Design / Style, Elegant / Luxuriös, Klassisch, Rustikal, Traditionell