Martin Sepp

Wir bieten unseren Gästen – ob privat oder Firmen – heute eine wahrhaft große Bandbreite. Etwa an Kulinarischem: von Alt Wiener Heurigen-Klassikern bis zu saisonalen Spezialitäten und unsere Weine vom eigenen Winzerbetrieb Martinshof. Oder an Ideen für Feiern: von Heurigenmusik bis zur Anfahrt mit einer Oldtimer-Tramway, von der privaten Weinverkostung mit Katharina Martin, bis zu Festen im Freien oder im wunderschönen Kellergewölbe.

Apropos: Wir sind ein bisschen stolz auf unsere vielfältigen Räumlichkeiten. Denn manchmal braucht man eine lauschige Nische für zwei. An anderen Abenden einen ruhigen Tisch für ein paar Geschäftspartner. Mal feiert man Omas Geburtstag zu dreißigst, einmal das Fest seines Lebens mit 400 Freunden. Ist uns alles recht. Der Martin Sepp stellt sich auf seine Gäste ein, gediegen für einen formellen Rahmen, gemütlich fürs Verweilen.

Die Weihnachtsfeiern beim Martin Sepp starten auf Wunsch bei Glühwein, Punsch und Maroni am offenen Feuer. Je nach Gruppengröße bieten wir entweder ein spezielles Weihnachtsmenü (bis 30 Personen) oder ein eigenes Buffet (ab 30 Personen) an. Für das Buffet haben wir vielfältige Vorschläge, gestalten es aber gerne nach Ihrem individuellen Geschmack. Außerdem hat unser Küchenchef ein besonderes Weihnachtsbuffet kreiert, dieses passt perfekt für einen ganz außergewöhnlichen Abend.

Wir kümmern uns aber auch gerne um das passende Rahmenprogramm, damit Ihre Feier ein voller Erfolg wird:

Aperitif:

Damit die weihnachtliche Stimmung nicht auf sich warten lässt, servieren wir Glühwein & Maroni (auch Punsch oder Kinderpunsch ist möglich).

Nagelstock:

Nageln – ein lustige Gesellschaftspiel. Ziel des Spieles ist es, den Nagel mit der schmalen Seite des Hammers möglichst schnell in den Holzstock  zu schlagen. Das heißt er soll so schnell wie möglich im Stock verschwinden. Der Hammer wird nach jeden Schlag im Uhrzeigersinn an den nächsten Teilnehmer weitergereicht. Wer den Nagel als erster ins Holz versenkt ist der Gewinner.

Fahrt mit einer Oldtimer Tram:

Mit großem Erfolg organisieren wir Fahrten mit einer Oldtimer „Bim“ (Straßenbahn). Sie werden an einer Haltestelle nach Wahl abgeholt und über Ihre Wunschstrecke nach Grinzing gefahren. Der Preis richtet sich nach der Fahrtlänge. Dafür bieten wir auch gerne ein Catering mit Getränken und Snacks an, auch ein Musiker während der Fahrt ist möglich.

Musik:

Einen Musiker haben wir im Haus, gerne kann er auch für Ihre Gruppe spielen. Wünschen Sie allerdings einen eigenen Musiker der ausschließlich für Sie spielt, so organisieren wir dies unklompliziert für Sie.

Weinverkostung:

Wir bieten auch Weinverkostungen an, welche Sie in die Veranstaltung implementieren können. Ein Sommelier betreut Ihre Gäste während der Veranstaltung und ist Ihnen behilflich bei der Auswahl der Flaschenweine. Nach dem Essen kann man an einer Weinstation eine Weinverkostung für Interessierte abhalten.

Wir freuen uns auf Sie.

Öffnungszeiten:
 Täglich ab 11:30

Öffentlich:
38A (Autobus, Grinzing, U4 Heiligenstadt)
38 (Straßenbahn, Endstation Grinzing)

Es gibt immer einen Grund!

Der Martin Sepp ist auch bekannt für seine Feiern außerhalb der üblichen Anlässe. Lassen Sie sich inspirieren:

  • exklusive Weinverkostung – mit Sommelier, Weine vom Martinshof (www.martinshof.at) oder von unserer umfangreichen Weinkarte, Buffetpauschale und Aperitif möglich
  • Anreise mit Heurigen-Express oder Oldtimer-Tram, eigener Musiker, lyrisch-rätselhafte Weinwanderung durch Grinzing
  • perfektes Ambiente im hellen oberen Stock, im Martinshof Stüberl, im Garten, auf unserer Terrasse oder im Kellergewölbe (Reservierungen im Freien werden innen abgesichert)
  • Buffet und Menü-Ideen: vom geselligen Schweinsbraten-Abend über unsere beliebten Buffets nach unseren Vorschlägen und Ihrem Geschmack (Getränkepauschalen möglich)bis zu saisonalen Spezialitäten.

Spanferkel-Abend bis außergewöhnliche Weihnachtsfeier: Originelle Firmenfeste beim Martin Sepp

Firmenfeste sind die schönste Möglichkeit, erreichte Ziele zu zelebrieren, die Stimmung zu verbessern und in angenehmem Rahmen mit Geschäftspartnern zu reden. Wir haben uns daher einige Angebote für Sie überlegt – vom Spanferkel und Schweinsbraten-Abend über Gansl, Sturm und Jungwein bis zur perfekten Weihnachtsfeier.

Der Martin Sepp ist ein traditioneller Heuriger geblieben und kann dennoch Feiern für bis zu 400 Personen ausrichten: von ruhigen Tischen fürs Geschäftsessen bis zu unseren charaktervollen Räume. Oder unseren Garten.

Wir würden uns freuen, Ihre Ideen umzusetzen.

Unsere Buffet-Vorschläge werden Ihnen gefallen, gerne adaptieren wir sie nach Ihren Vorstellungen. Wir empfehlen ab 30 Personen ein eigenes Buffet. Besonders beliebt und für Firmen gut kalkulierbar sind unsere Getränke-Pauschalen, auf Wunsch auch mit Flaschenweinen von unserem Weingut Martinshof (www.martinshof.at).

Weinverkostung:

Wie wäre es, in den Mittelpunkt eines Firmenabends das Thema Wein zu stellen? Wir richten gerne eine Weinverkostung für Sie und Ihre Gäste und Kollegen aus. Schließlich ist Wein die Visitkarte eines Heurigen. Auf Wunsch unter fachkundiger Erklärung von Katharina Martin, unserer Sommelière des Hauses.

Natürlich ist auch eine Weinstation als Teil jedes Festes möglich.

Spanferkel- oder Schweinsbraten-Abend:

Was halten Sie davon, Geschäftsfreunde oder Kollegen zu einem Spanferkel- oder Schweinsbraten-Abend zu laden? Unser Fleisch kommt aus bester Zucht. Bei bodenständigem Essen nach bester Zubereitung fühlen sich schließlich alle wohl.

Und am Tellerrand eines gut gewürzten Stückes Schopf oder Karree ergeben sich die besten Gespräche und grundlegendsten Diskussionen: Knusprige Kruste? Krautsalat oder Sauerkraut? Erdäpfel- oder Semmelknödel? Oder gar Semmelnknödeln?

In einem Punkt wird sich der Schweinsbraten-Heurige Ihres Vertrauens erlauben, Ihren Horizont zu erweitern: Neben einem kühlen Bier eignet sich auch Wein als Begleiter zum Schweinernen – oder als Aperitif: Ein trockenes Veltliner- Achtel, ein G’spritzter, Sturm im Herbst. Und wenn es gediegen wird, sogar einmal ein Achtel Rot.

Gans’lzeit:

Wie würde Ihnen für Ihren Abend der Hauptdarsteller „Gansl“ gefallen? Oder eigentlich mehrere davon. Wir stehen im ehrenhaften Ruf, mitunter die besten Martinigansln der Stadt zu servieren. Das freut uns.

Der Grund dafür liegt aber nicht in Küchengeheimnissen, in kleinen Tricks und großen Tipps. Es liegt vor allem an der Gans: Wir kaufen ausschließlich von Betrieben, die keine Gänsestopfleber produzieren und von der Tierschutzorganisation „4 Pfoten“ kontrolliert werden. Das Geheimnis unserer Martinigansln ist deren Größe und Haltung. Jedenfalls kommt an einer Tafel, auf der ein paar Gänse angerichtet sind, mit Apfelrotkraut oder Speckkrautsalat, Erdäpfelknödeln oder Serviettenknödeln und glacierten Maroni, immer gute Stimmung auf. Als perfekter Aperitif für den Abend eignet sich ein Glas Jungwein.

P.S. Die Ganslzeit fängt bei uns schon im Oktober an.

Weihnachtsfeier:

Wie oft haben Sie schon über eine Alternative zur überfrachteten Weihnachtsfeier nachgedacht? Eine, auf der alle fröhlich sind und lachen, dem Anlass entsprechend gemeinsam feiern und zum Jahresschluss in gemütlicher Stimmung einen guten Abend haben. Und sich niemand darüber ärgert, dass das meiste Geld in der Firma für diesen einen Abend hinausgeworfen wird.

Wir haben nachgedacht und einige Ideen, wie Sie statt der herkömmlichen Weihnachtsfeier etwas Besonderes daraus machen können. Soviel sei schon einmal verraten: Der Abend beginnt bei Punsch, Glühwein und Maroni in unserem Garten – bei offenem Feuer.

Kurzinfo
Martin Sepp
  • Personen max.: 400
  • Ambiente: Rustikal, Traditionell
  • Mobiliar und Ausstattung: Gastronomie vor Ort, beheizt